Melanie Kurz

Heilpraktikerin · Dingolfing

Ohrakupunktur

acupuncture therapy on auricle, horizontal very close up photo

Die Ohrakupunktur ist eine Therapieform mit langer Tradition. Es handelt sich dabei um eine wirkungsvolle und einfache Therapie. Auf dem Ohr werden drucksensible Punkte zur Diagnostik und Therapie genutzt. Die verschiedenen Punkte werden durch Nadeln, Druckpflaster oder Samenkörner stimuliert.

Die Ohrakupunktur stellt ein effektives therapeutisches Reflexzonenverfahren dar, das bei Schmerzen,  akuten Störungen aber auch bei chronischen, langjährigen Beschwerden eingesetzt werden kann.

Anwendungsbereiche, beispielsweise:

  • Schmerzen am Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Gelenke)
  • Allergien
  • Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen (z.B. Tinnitus)
  • neuropsychologischen Behandlungen von z.B. Angstzuständen